Galerie-Jung

Ausstellungen

und Online-Präsentationen

Walter Jung

Tel. 06755-9691943

info@wjung.de

Hinterhausen 17 - Lagerhaus

55571 Odernheim am Glan

Deutschland

www.galerie-jung.com

 


Galerie-Jung

Ausstellungen

und Online-Präsentationen

Walter Jung

Tel. 06755-9691943

info@wjung.de

Hinterhausen 17 - Lagerhaus

55571 Odernheim am Glan

Deutschland

www.galerie-jung.com

 


  
Freitag, 14. Dezember 2018
Presseberichte » Presse 2011 » Christine Kronberger _ Musiker standen Modell  
News - Hinweise
Musiker standen Modell - Mittwoch, 25. Mai 2011

Die Allgemeine Zeitung berichtet in Ihrer Ausgabe vom 24.5.11:

AUSSTELLUNG Im Lagerhaus zeigt Christine Kronenberger ihre Werke

(wmy). Bestens besucht war das Lagerhaus in Odernheim zur Eröffnung von Christine Kronbergers Ausstellung „Die Farbe Rot“.....

weiter
 
Finnisage am 29.5.2011 um 16 Uhr - Sonntag, 22. Mai 2011

Die Finnisage der Ausstellung findet am Sonntag, dem 29.5.2011 um 16 Uhr. Aya corssen aus odernheim wird die Veranstaltung musikalisch begleiten.

 
Vorbericht von Wilhelm Meyer in der AZ - Mittwoch, 18. Mai 2011

Am Mittwoch, dem 18.5. 2011 wurde dieser Vorbericht über die Ausstellung in der Allgemeinen Zeitung - Bad Sobernheim veröffentlicht.

http://www.allgemeine-zeitung.de/region/bad-kreuznach-bad-sobernheim-kirn/vg-bad-sobernheim/odernheim-am-glan/10754023.htm

 
Musiker standen Modell - Mittwoch, 25. Mai 2011

Die Allgemeine Zeitung berichtet in Ihrer Ausgabe vom 24.5.11:

AUSSTELLUNG Im Lagerhaus zeigt Christine Kronenberger ihre Werke

(wmy). Bestens besucht war das Lagerhaus in Odernheim zur Eröffnung von Christine Kronbergers Ausstellung „Die Farbe Rot“.....

weiter
 
Finnisage am 29.5.2011 um 16 Uhr - Sonntag, 22. Mai 2011

Die Finnisage der Ausstellung findet am Sonntag, dem 29.5.2011 um 16 Uhr. Aya corssen aus odernheim wird die Veranstaltung musikalisch begleiten.

 
Vorbericht von Wilhelm Meyer in der AZ - Mittwoch, 18. Mai 2011

Am Mittwoch, dem 18.5. 2011 wurde dieser Vorbericht über die Ausstellung in der Allgemeinen Zeitung - Bad Sobernheim veröffentlicht.

http://www.allgemeine-zeitung.de/region/bad-kreuznach-bad-sobernheim-kirn/vg-bad-sobernheim/odernheim-am-glan/10754023.htm

 
AZ 24.5.2011

AZ 24.5.2011

Musiker standen Modell

24.05.2011 - ODERNHEIM

AUSSTELLUNG Im Lagerhaus zeigt Christine Kronenberger ihre Werke

(wmy). Bestens besucht war das Lagerhaus in Odernheim zur Eröffnung von Christine Kronbergers Ausstellung „Die Farbe Rot“. Im fliegenden Wechsel schneiten auch gleich Interessierte vom Sommerfest des Disibodenberg Blasorchesters herein. Eine willkommene Abwechslung auch für deren Gäste.

Ein Glücksfall war es, dass Wolfgang Wagner, klassischer Akkordeonist aus Flörsheim, seinem Akkordeon zur Vernissage einige wunderschöne Töne entlockte. Ob Klassisches, Tango oder „Komm auf die Schaukel, Luise“ - Bilder und Töne passten, ergänzten und verstärkten sich. Schließlich waren Wagner und sein Akkordeon-Ensemble nicht ganz unschuldig am Entstehen der Bilder. Zwei Jahre hatten die Musiker es Kronberger erlaubt, sie zeichnerisch zu begleiten. So wurde die Eröffnung über das künstlerische Ereignis hinaus zugleich ein Wiedersehen und Treffen vieler derer, die das Urbild einiger immer wieder auftauchender Menschen in den durchgängig roten Bildern gegeben haben.

In einem kleinen dialogischen Wechselspiel gingen die Galeristin Regina Jung und Kronberger ein wenig auf den Hintergrund der Entstehung der Bilder, aber auch ihres Kontaktes ein. Kronberger macht ebenfalls Skulpturen, einige davon waren zu sehen. Zu Jung kam sie, um einige Töpferarbeiten für ihren Garten brennen zu lassen. Ein Gegenbesuch Jungs folgte und die Idee der Ausstellung war geboren.

Peter Rudl, einer der zahlreich erschienen Künstler aus der Region, sprach seine Anerkennung aus und machte deutlich, dass Kronberger die an der Kopfwand als Triptychon gehängten Bilder keinesfalls separat verkaufen solle. Denn gekauft werden können die Arbeiten Kronbergers auch. Eine weitere Gelegenheit dazu wird am nächsten Wochenende sein.

-----------------------------------------

Am Sonntag, 29. Mai, wird die Ausstellung ein zweites Mal von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Auch an diesem Tag werden die Besucher nicht auf Akkordeonklänge verzichten müssen. Gegen 16 Uhr wird die Odernheimer Akkordeonspielerin Aya Corssen mit ihrem Spiel einen Hauch der Stimmung, die beim Entstehen der Bilder da war, zurück zaubern.

-----------------------------------------

Musiker standen Modell

24.05.2011 - ODERNHEIM

AUSSTELLUNG Im Lagerhaus zeigt Christine Kronenberger ihre Werke

(wmy). Bestens besucht war das Lagerhaus in Odernheim zur Eröffnung von Christine Kronbergers Ausstellung „Die Farbe Rot“. Im fliegenden Wechsel schneiten auch gleich Interessierte vom Sommerfest des Disibodenberg Blasorchesters herein. Eine willkommene Abwechslung auch für deren Gäste.

Ein Glücksfall war es, dass Wolfgang Wagner, klassischer Akkordeonist aus Flörsheim, seinem Akkordeon zur Vernissage einige wunderschöne Töne entlockte. Ob Klassisches, Tango oder „Komm auf die Schaukel, Luise“ - Bilder und Töne passten, ergänzten und verstärkten sich. Schließlich waren Wagner und sein Akkordeon-Ensemble nicht ganz unschuldig am Entstehen der Bilder. Zwei Jahre hatten die Musiker es Kronberger erlaubt, sie zeichnerisch zu begleiten. So wurde die Eröffnung über das künstlerische Ereignis hinaus zugleich ein Wiedersehen und Treffen vieler derer, die das Urbild einiger immer wieder auftauchender Menschen in den durchgängig roten Bildern gegeben haben.

In einem kleinen dialogischen Wechselspiel gingen die Galeristin Regina Jung und Kronberger ein wenig auf den Hintergrund der Entstehung der Bilder, aber auch ihres Kontaktes ein. Kronberger macht ebenfalls Skulpturen, einige davon waren zu sehen. Zu Jung kam sie, um einige Töpferarbeiten für ihren Garten brennen zu lassen. Ein Gegenbesuch Jungs folgte und die Idee der Ausstellung war geboren.

Peter Rudl, einer der zahlreich erschienen Künstler aus der Region, sprach seine Anerkennung aus und machte deutlich, dass Kronberger die an der Kopfwand als Triptychon gehängten Bilder keinesfalls separat verkaufen solle. Denn gekauft werden können die Arbeiten Kronbergers auch. Eine weitere Gelegenheit dazu wird am nächsten Wochenende sein.

-----------------------------------------

Am Sonntag, 29. Mai, wird die Ausstellung ein zweites Mal von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Auch an diesem Tag werden die Besucher nicht auf Akkordeonklänge verzichten müssen. Gegen 16 Uhr wird die Odernheimer Akkordeonspielerin Aya Corssen mit ihrem Spiel einen Hauch der Stimmung, die beim Entstehen der Bilder da war, zurück zaubern.

-----------------------------------------

Galerie-Jung - Germany - 55571 Odernheim am Glan - Hinterhausen 17 -Tel 06755-961943 Copyright 2011   |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen